Navigation
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Bilder
PDF

Regelmäßige öffentliche Führungen

finden jeden Samstag und Sonntag um 13.30 Uhr statt. Startpunkt ist das Besucherzentrum. Anmeldungen werden gern telefonisch unter 034463-28115 oder online entgegen genommen.

 

Tag der offenen Tür der Landesschule Pforta

Sa 25. Januar, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Gelände der Landesschule Pforta

Bis zum Beginn der Winterferien sind Anmeldungen für das kommende Schuljahr möglich. Der Tag der offenen Tür ist der perfekte Termin, um seine Anmeldung klar zu machen und die letzten offenen Fragen zu klären. Wie sieht das Konzept der Begabtenförderung in Schulpforte aus? Wie lebt es sich im Internat? Welche Zensuren brauche ich? Wie erfolgen die Aufnahmeprüfungen? Welche finanziellen Unterstützungen gibt es? Lehrer, Rektor und Schüler geben Auskunft und Einblick in den Lern- und Lebensalltag.

 

Berühmte Schüler der Landesschule Pforta

Sa 25. Januar, 10.30 Uhr Besucherzentrum

Nietzsche, Fichte, Klopstock… die berühmtesten Söhne der Alma Mater Portensis kann jeder Landesschüler aufsagen. Wikipedia listet mehr als 100 prominente Persönlichkeiten auf, die Schüler der heutigen Landesschule Pforta gewesen sind. Mehr zu ihrem Schülerdasein in Schulpforta, zu nicht immer herausragenden schulischen und den überragenden Lebensleistungen erfahren Sie in unserer Sonderführung mit Malwine Maser. (6 EUR pro Person)

 

Benefizkonzert der Schülerinnen und Schüler der Landesschule Pforta

Mi 29. Januar, 19 Uhr Aula der Landesschule

Seit einigen Jahren präsentieren zu Jahresbeginn die musischen Schülerinnen und Schüler der Landesschule Ihr Können im Rahmen des Benefiz-Konzertes des Rotary-Clubs Naumburg. Ein Konzert mit großer musikalischer Spannbreite und viel Spielfreude, das immer vor ausverkauftem Haus aufgeführt wird. Tickets gibt es über den Rotary-Club Naumburg. Die Erlöse fließen teils in ein Jugendprojekt in Naumburg, teils kommen sie der Musik-Arbeit der Landesschule Pforta zugute.

 

Berühmte Schüler der Landesschule Pforta

Sa 29. Februar, 10.30 Uhr Besucherzentrum

Nietzsche, Fichte, Klopstock… die berühmtesten Söhne der Alma Mater Portensis kann jeder Landesschüler aufsagen. Wikipedia listet mehr als 100 prominente Persönlichkeiten auf, die Schüler der heutigen Landesschule Pforta gewesen sind. Mehr zu ihrem Schülerdasein in Schulpforta, zu nicht immer herausragenden schulischen und den überragenden Lebensleistungen erfahren Sie in unserer Sonderführung mit Malwine Maser. (6 EUR pro Person)

 

Frühlingsmarkt in Schulpforte

Sa 28. März, 11.00 – 18.00 Uhr Besucherzentrum

Schulpforte startet in die touristische Sommersaison mit seinem Frühlingsmarkt. Regionale Spezialitäten, Handwerkskunst, Kulinarik und natürlich Wein werden den Besuchern offeriert. Dazu Führungsangebote für diejenigen, die das frühere Kloster und die heutige Landesschule genauer kennenlernen wollen. Ab diesem Wochenende ist das Besucherzentrum wieder täglich von 10 – 18.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können sich BEsucher einen Audio-Guide ausleihen, im Shop umsehen und eine Tasse Kaffee oder Tee genießen.

 

Berühmte Schüler der Landesschule Pforta

Sa 28. März, 10.30 Uhr Besucherzentrum

Nietzsche, Fichte, Klopstock… die berühmtesten Söhne der Alma Mater Portensis kann jeder Landesschüler aufsagen. Wikipedia listet mehr als 100 prominente Persönlichkeiten auf, die Schüler der heutigen Landesschule Pforta gewesen sind. Mehr zu ihrem Schülerdasein in Schulpforta, zu nicht immer herausragenden schulischen und den überragenden Lebensleistungen erfahren Sie in unserer Sonderführung mit Malwine Maser. (6 EUR pro Person)

 

Junger Wein in alten Mauern

Sa 4. April, 14.00 Uhr Besucherzentrum

Vor rund 900 Jahren brachten die Zisterzienser den Weinbau mit ins Saaletal. Bis heute ist der Ursprung erlebbar: Weinberge an den Ufern der Saale und das bauliche Erbe des einstigen Klosters Pforte. Gönnen Sie sich einen genussvollen Rundgang über das romantische Gelände.
Bereits im Besucherzentrum lernen Sie einen von drei Weinen aus Pforta kennen. Unterwegs begegnen Ihnen dann nicht nur Geschichte, Geschichten und architektonische Kleinode, sondern auch weitere Weinempfehlungen unserer Gästeführerin Monika Elstner. Vielleicht im Kreuzgang, vor der Kulisse der herrlichen Westfassade der Klosterkirche oder im Grünen. Wann es den nächsten Tropfen gibt? Lassen Sie sich überraschen. Als Erinnerung dürfen Sie das Pforta-Wein Probierglas mit nach Hause nehmen. (12 € pro Person)

 

Klausur und Natur – Naturkundliche Führung mit Melanie Specht

Karsamstag, 11. April, 10:30 Uhr Besucherzentrum