Navigation

Spendenaktion „Tastenpatenschaften“ für den Blüthner Aliquotflügel

Die Fachschaft Klavier hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen für einen an sich wertvollen aber komplett renovierungsbedürftigen Konzertflügel, der in den 80er Jahren noch im Musikraum später im Kapitelsaal seinen Dienst tat. Der Flügel hat Schülergenerationen während des Musikunterrichts Freude bereitet, zu Höhenflügen verleitet oder zum Grübeln gebracht. Doch nicht nur in unseren Erinnerungen ist er etwas Besonderes, sondern auch in seiner Bauart. Wir möchten dem Flügel wieder zu klanglichem und optischem Glanz verhelfen, damit auch künftig ambitionierte Musiker und Musikerinnen der Landesschule den neugestalteten Kapitelsaal mit wohlklingenden Tönen bereichern. Benötigte finanzielle Mittel: 24.000 Euro

Bisher sind durch Konzerte der Schülerinnen und Schüler sowie Privatspenden und Tastenpatenschaften seit dem 01.01.2015 schon über 7.000 Euro erwirtschaftet worden.

Tastenpatenschaft

Um den Flügel im Sommer 2016 in neuem Gewand erklingen zu lassen und weitere Unterstützer zu finden, werden nun Tastenpatenschaften vergeben. Sie „kaufen“ eine oder mehrere Tasten und Ihr Name wird auf der Stiftertafel aufgedruckt.

Patenschaften sind erhältlich

  • für eine Klaviertaste zu 100 Euro
  • für einen Intervall zu 200 Euro und
  • für einen Dreiklang zu 300 Euro

Spenden an:

Stiftung Schulpforta
Sparkasse Burgenlandkreis IBAN: DE47 8005 3000 3320 0245 90
BIC: NOLADE21BLK
Verwendungszweck: Blüthner Aliquot-Flügel

Projektkoordination: heyder@landesschule-pforta.de
Silvia Heyder, Tel.: 0152-53134531



zurück zur Projekt-Übersicht