Navigation
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemein
Bilder
PDF

Touristische Erschliessung Kloster Pforta vorerst abgeschlossen

Das Bauvorhaben „Touristische Erschliessung Kloster Pforta“ wurde am 30. Juni 2014 durch symbolische Schlüsselübergabe vorerst abgeschlossen.

Neben der Errichtung eines neuen Besucherempfangszentrums wurden weitere Maßnahmen zur touristischen Nutzung des Stiftungsgeländes Schulpforta durchgeführt. Dazu gehörten:

  • Verbreiterung Zufahrt sowie archäologische Ausgrabungen der alten Klostermauer
  • Freianlagen am Besucherempfangszentrum mit Obstwiese, Rebengarten, Kräutergarten und Kinderspielplatz (Fotos: Teichert, Stiftung Schulpforta)
  • Abriss der alten „Reno-Halle“ und Ausbau von Parkflächen am Gutsgelände

Das Projekt kostete etwa 3,6 Mio Euro und wurde finanziert durch Eigenmittel der Stiftung Schulpforta und durch Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt sowie der Investitionsbank. Unterstützung erfuhr die Stiftung Schulpforta bei den Arbeiten durch die Stadt Naumburg. Oberbürgermeister Bernward Küper übergab daher symbolisch den Schlüssel an Stiftungsprokurator Arndt Gerber (Foto: Prescher, Stadt Naumburg).



zurück zur Projekt-Übersicht